Mein Werdegang

  • geboren 1968 in Lüneburg
  • Abitur 1988
  • Zivildienst bis 1990 in Bremen
  • 1990 - 1994 private Gesangsausbildung und Konzerttätigkeit im Bremer Raum
  • 1994 - 1998 Ausbildung zum Heilpraktiker an der Freien Heilpraktikerschule in Bremen (FHS) sowie Ausbildung in Klassischer Homöopathie dort sowie an der Schule der Homöopathie und Heilpraktik in Hamburg.
  • seit 1998 in eigener Praxis tätig
  • seit 2000 Dozent für den Bereich Medizinische Grundausbildung und Prüfungsvorbereitung an der FHS
  • 2003 - 2012 Dozent in der Fachausbildung Homöopathie der FHS, 2007 - 2012 Koordinator der Ausbildung
  • 2003 erfolgreicher Erwerb des Zertifikats "Qualifizierter Homöopath" gemäß den Richtlinien des BKHD e.V.
  • 2005 - 2010 Initiator und Ausbildungs-Leiter einer Berufsbegleitenden Heilpraktikerausbildung in Kooperation mit der Volkshochschule Bad Oldesloe und der FHS
  • seit 2006 Fachdozent der FHS für "Osteopathie nach Jones"
  • 2010-2011 Umfassende Fortbildung in miasmatischer Homöopathie bei HP Kerstin Lückemeyer
  • 2012 Gründung der Heilpraktikerschule Ostholstein
  • seit 2014 und jährlich folgend Homöopathische Fortbildungen in der BOGER-Methode (General Analysis und Synoptic Key) und schwerpunktmäßige Fortbildungen über G.H.G. Jahr und Semiotik bei Jens Ahlbrecht und Dieter Till.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heilpraktiker Lars Petersen, Kremper Straße 22, 23730 Neustadt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt